Rückenschmerzen Therapie mit Feldenkrais - Feldenkrais in der Praxis Speicher, Praxis Wil oder Praxis St.Gallen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

verschiedene Beschwerden
Rückenschmerzen

Rückenschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Es kann sein, dass die Rücken-Schmerzen von einem anderen Ort als vom Rücken her verursacht werden. Dies finde ich mit der Feldenkraismethode heraus.
In der Einzelstunden kann ich das Fehlverhalten der Muskeln korrigieren und die Schmerzen verschwinden. Glückliche, zufriedene Menschen sind mein Ziel!
Die Feldenkrais Methode hilft alle Teile des Rückens beweglich zu halten. Bei Wirbeln und Rippen, welche sich schlecht bewegen lassen, hilft die Feldenkrais Mehtode die Beweglichkeit wieder herzustellen.  Alltagsbewegungen werden verbessert und optimiert, was Ihnen hilft Schmerzen zu vermeiden. 

Rückenschmerzen können von der Muskulatur des Brustkorbes her kommen, aber genau so gut von der Beinmuskulatur. Im Moment kann es helfen, die Bauchmuskeln zu stärken, doch das Kraftverhältnis der Rückenmuskeln muss dem der Bauchmuskulatur entsprechen um im Gleichgewicht zu sein.
Falls die hintere Beinmuskulatur stark verkürzt ist, kann dies eine negative Auswirkung auf den Rücken haben. Es ist wichtig, herauszufinden, woher der Schmerz kommt. Momentane Erleichterung ist entspannend, jedoch ist das Ziel das Bewegungsmuster zu überprüfen um weitere Rückenschmerzen zu vermeiden.
Bei den meisten Schmerzen benötigen Sie nur 5 - 10 Behandlungen.
Schon öfters konnte eine Operation vermieden werden. 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei mir. 
In St.Gallen, Wil oder Speicher: 071 340 08 05 
oder per Mail: info@Feldenkrais-Speicher.ch


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü